CLICK Magazin

CLICKDOC stellt Ärzten Videosprechstunde kostenlos zur Verfügung

Videosprechstunde kostenlos Corona

Die zunehmende Ausbreitung von Viruserkrankungen führt auch auf Seiten der Ärzte und Behandler zu Sorgen um die Ansteckung innerhalb der Praxis. Patienten wird im Verdachtsfall geraten, die Praxis NICHT aufzusuchen, sondern per Telefon oder E-Mail Kontakt mit der Praxis aufzunehmen.

Um Ärzte und Behandler in dieser Krisensituation nicht alleine zu lassen, hat sich die CompuGroup Medical entschlossen, ihre Lösung für die Durchführung von Videosprechstunden Ärzten und Behandlern kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Die CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE kann umgehend zur Verfügung gestellt werden und ist sofort einsatzbereit. Voraussetzung für Ärzte und Behandler ist lediglich eine Registrierung, um per E-Mail eine Benutzerkennung zu erhalten.

Hier können Ärzte einen kostenlosen Zugang für die CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE anfordern.

Betroffene Patienten erhalten über ihren Arzt eine ID und können sich damit sofort über Smartphone, Laptop oder PC zur Videosprechstunde einloggen.

Weisen Sie Ihren Arzt gerne auf diese unkomplizierte und sichere Lösung hin.

Hier finden Sie weitere Informationen zur aktuellen Viruserkrankungswelle.

Zurück zum Magazin