KATEGORIE: Krankheiten von A-Z

Myasthenia Gravis

Myasthenia Gravis ist eine seltene Autoimmunerkrankung, bei der die Signalübertragung vom Nerv zum Muskel nicht mehr richtig funktioniert. Sie äußert sich in einer Muskelschwäche, die bei jeder Patientin oder jedem Patienten und von Tag zu Tag anders verlaufen kann. Betroffene, die mit...

Myasthenia Gravis – Muskeln verstehen die Nerven nicht mehr

Myasthenia Gravis ist eine seltene Autoimmunerkrankung, bei der die Signalübertragung vom Nerv zum Muskel nicht mehr richtig funktioniert. Sie äußert sich in einer Muskelschwäche,...

Alzheimer

Morbus Alzheimer ist die häufigste Ursache für eine Demenz und zeigt sich durch Symptome wie Orientierungsprobleme und Gedächtnisverlust. Dabei schreitet die Krankheit voran und beeinträchtigt schnell das ganze Leben der Betroffenen stark. Frauen erkranken häufiger als Männer. Das liegt vor allem an...

Alzheimer – chronische Vergesslichkeit?

Morbus Alzheimer ist die häufigste Ursache für eine Demenz und zeigt sich durch Symptome wie Orientierungsprobleme und Gedächtnisverlust. Dabei schreitet die Krankheit voran und...

Nebenhoehlenentzuendung

Unter eine Nebenhöhlenentzündung versteht man meistens eine akute Nasennebenhöhlenentzündung, die auch Sinusitis genannt wird. Diese tritt meist aufgrund von Viren während eines grippalen Infekts auf. Typische Symptome sind Kopf- und Gesichtsschmerzen sowie eine verstopfte Nase. Meist klingt die Entzündung innerhalb von zwei...

Nebenhöhlenentzündung – was du wissen musst

Unter eine Nebenhöhlenentzündung versteht man meistens eine akute Nasennebenhöhlenentzündung, die auch Sinusitis genannt wird. Diese tritt meist aufgrund von Viren während eines grippalen Infekts...

Laktoseintoleranz

Milch und Milchprodukte enthalten den Zweifachzucker (Disaccharid) Laktose, auch Milchzucker genannt. Dieser besteht aus den beiden Einfachzuckern (Monosaccharide) Galaktose und Glukose. Um den Milchzucker verdauen zu können, muss er im Dünndarm abgebaut werden. Hier kommt das Enzym Laktase ins Spiel. Die Laktase...

Laktoseintoleranz – Bauch im Aufruhr

Milch und Milchprodukte enthalten den Zweifachzucker (Disaccharid) Laktose, auch Milchzucker genannt. Dieser besteht aus den beiden Einfachzuckern (Monosaccharide) Galaktose und Glukose. Um den Milchzucker...

Sichelzellenanaemie

Die Sichelzellenanämie bezeichnet eine Erbkrankheit, die vor allem in Afrika und bei der afroamerikanischen Bevölkerung in den USA vorkommt. In den tropischen Gebieten Afrikas sind bis zu 40 Prozent der Bevölkerung von der Sichelzellenanämie betroffen, in Amerika nur 5 bis 10 Prozent...

Sichelzellenanämie – was ist das?

Die Sichelzellenanämie bezeichnet eine Erbkrankheit, die vor allem in Afrika und bei der afroamerikanischen Bevölkerung in den USA vorkommt. In den tropischen Gebieten Afrikas...

Mandelentzuendung

Mandeln, auch Tonsillen genannt, gehören zur Immunabwehr des Körpers. Sie haben die Aufgabe, Erreger abzuwehren. Treffen Erreger auf die Mandeln, kommt es daher hin und wieder zu einer ausgeprägten Entzündung. Die Entzündung der Mandeln (Tonsillitis oder Angina tonsillaris) ist die häufigste Halsentzündung...

Mandelentzündung – wenn der Rachen schmerzt

Mandeln, auch Tonsillen genannt, gehören zur Immunabwehr des Körpers. Sie haben die Aufgabe, Erreger abzuwehren. Treffen Erreger auf die Mandeln, kommt es daher hin...